Stilrichtung Der Lateinamerikanischen Musik: Tango Argentino, Rumba, Salsa, Reggaeton, Cuarteto, Timba, Merengue, Mariachi, Cumbia Villera, Champeta, Bachata, Mambo, Danzon, Murga, Chacarera, Calypso, Boogaloo, Afrokubanische Rumba, Zouk Quelle Wikipedia

ISBN: 9781230675862

Published: September 12th 2013

Paperback

70 pages


Description

Stilrichtung Der Lateinamerikanischen Musik: Tango Argentino, Rumba, Salsa, Reggaeton, Cuarteto, Timba, Merengue, Mariachi, Cumbia Villera, Champeta, Bachata, Mambo, Danzon, Murga, Chacarera, Calypso, Boogaloo, Afrokubanische Rumba, Zouk  by  Quelle Wikipedia

Stilrichtung Der Lateinamerikanischen Musik: Tango Argentino, Rumba, Salsa, Reggaeton, Cuarteto, Timba, Merengue, Mariachi, Cumbia Villera, Champeta, Bachata, Mambo, Danzon, Murga, Chacarera, Calypso, Boogaloo, Afrokubanische Rumba, Zouk by Quelle Wikipedia
September 12th 2013 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, ZIP | 70 pages | ISBN: 9781230675862 | 6.11 Mb

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfugbaren Wikipedia-Enzyklopadie. Seiten: 68. Kapitel: Tango Argentino, Rumba, Salsa, Reggaeton, Cuarteto, Timba, Merengue, Mariachi, Cumbia Villera, Champeta, Bachata, Mambo, Danzon,MoreDieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfugbaren Wikipedia-Enzyklopadie. Seiten: 68. Kapitel: Tango Argentino, Rumba, Salsa, Reggaeton, Cuarteto, Timba, Merengue, Mariachi, Cumbia Villera, Champeta, Bachata, Mambo, Danzon, Murga, Chacarera, Calypso, Boogaloo, Afrokubanische Rumba, Zouk, Tango Nuevo, Latin Jazz, Cumbia Electronica, Son Cubano, Nortena, Soca, Tex-Mex, Exotica, Latin Pop, Electrotango, Merengue Hip Hop, Marinera, Bolero, Kaseko, Candombe, Mestizo-Musik, Chutney, Corrido, Guajira, Bambuco, Punta, Cumbia Romantica, Habanera, Rapso, Vals peruano, Vallenato, Joropo, Cumbia Andina, Cayambe, Guaracha, Latin Rock, Jump Up, Chamame, Saya, Tango de Salon, Son montuno, Songo.

Auszug: Unter dem Oberbegriff Tango wird sowohl der Tanz als auch die Musikrichtung Tango verstanden. Dabei hat der Tango auch in der Dichtung und im Gesang eigenstandige Ausdrucksformen hervorgebracht. Der Tango gehort seit September 2009 zu den Meisterwerken des mundlichen und immateriellen Erbes der Menschheit der UNESCO, mit anderen Worten, er zahlt zum Kulturerbe der Menschheit.. Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts hat sich der Tango in verschiedenen Formen von Buenos Aires aus in der gesamten Welt verbreitet. Zur Unterscheidung gegenuber dem (gelegentlich Europaischer Tango genannten) Standardtango des Welttanzprogramms wird die ursprunglichere (weniger reglementierte) Form des Tanzes und die zugehorige Musik weltweit Tango Argentino genannt.

Zutreffender als die Benennung argentinischer Tango, durch welche die Uruguayer ausgeschlossen werden, ware allerdings die Bezeichnung Tango rioplatense, also Tango vom Rio de la Plata. Eine solche begriffliche Unterscheidung ist in Argentinien selbst nicht ublich, dort spricht man in der Regel schlicht von Tango. Der Ursprung der Bezeichnung Tango ist ungeklart und umstritten. Erstmals in einem Worterbuch erwahnt wird er im Diccionario provincial de voces cubanas von Esteban...



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Stilrichtung Der Lateinamerikanischen Musik: Tango Argentino, Rumba, Salsa, Reggaeton, Cuarteto, Timba, Merengue, Mariachi, Cumbia Villera, Champeta, Bachata, Mambo, Danzon, Murga, Chacarera, Calypso, Boogaloo, Afrokubanische Rumba, Zouk":


artsyfran.com

©2011-2015 | DMCA | Contact us