Simulationsmodelle Ganzer Unternehmungen Johannes Ludewig

ISBN: 9783409301312

Published: January 1st 1975

Paperback

245 pages


Description

Simulationsmodelle Ganzer Unternehmungen  by  Johannes Ludewig

Simulationsmodelle Ganzer Unternehmungen by Johannes Ludewig
January 1st 1975 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, RTF | 245 pages | ISBN: 9783409301312 | 6.70 Mb

Der Verfasser sieht sich an dieser Stelle verpflichtet, all denen zu danken, durch deren grosszugige Unterstutzung die Fertigstellung die ser Arbeit ermoglicht wurde. Dieser Dank gilt zunachst meinem Doktorvater, Prof. Dr. Herbert Jacob, der meineMoreDer Verfasser sieht sich an dieser Stelle verpflichtet, all denen zu danken, durch deren grosszugige Unterstutzung die Fertigstellung die ser Arbeit ermoglicht wurde. Dieser Dank gilt zunachst meinem Doktorvater, Prof. Dr. Herbert Jacob, der meine Bemuhungen mit Rat und Hilfe begleitet hat.

Unterstutzt wurde ich ferner durch wert volle Hinweise, die ich in zahlreichen Interviews in Deutschland und in den USA erhielt. Wichtig fur das Gelingen der Arbeit waren dabei insbesondere die Gesprache mit Prof. Dr. Erich Gutenberg in Koln und Prof. Douglas Daetz, Ph. D.

an der Stanford University/USA. Nicht zuletzt ist an dieser Stelle Herrn Orhan Oezada vom Rechen zentrum der Universitat Harnburg zu danken, durch dessen unermud liche Hilfsbereitschaft zahlreiche technische Schwierigkeiten in kur zer Zeit uberwunden werden konnten. Inhaltsverzeichnis Seite Vorwort 1) Zielsetzung und Aufbau der Arbeit . 1 2) Definitionen .

. . . . . . . . . . 2 a) Der Begriff der Simulation . . . 2 b) Der Begriff der Unternehmung . 4 c) Der Begriff des Simulationsmodells einer ganzen Unternehmung . 5 3) Die Simulation ganzer Unternehmungen und die Theorie der Unternehmun4t . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 a) Probleme in der traditionellen Theorie der Unternehmung .

7 a1) Grundlagen und Annahmen der traditionellen Theorie 7 a2) Kritik der Pramissen . . . . . . . . . . . 9 b) Die Leistungsfahigkeit traditioneller Methoden. 10 b1) Marginalanalyse . . . . . . . . 10 b2) Lineare Programmierung . . . . . . . . 13 c) Die Leistungsfahigkeit der Simulation . . . . . 16 d) Die Notwendigkeit von Simulationsmodellen der Unternehmung 18 4) Der Stand der Entwicklung . . . . . . . . . . . . . . . . 21 a) Der gegenwartige Umfang der prakti. scllen Anwendung von Simulationsmodellen ganzer Unternehmungen .

. . . . . 21 al) Empirisdle Angaben zur Zahl und zum Anwendungsbereich der Modelle . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21 . .



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Simulationsmodelle Ganzer Unternehmungen":


artsyfran.com

©2011-2015 | DMCA | Contact us